Byrek

Rund um das Mittelmeer findet man ja alle möglichen Varianten (und Namen) für diese Speise – so auch in Albanien. Vorwiegend wird es hier mit Spinat gemacht, jedoch findet man in zahlreichen Imbisslokalen auch Versionen mit Fleisch, Kraut, Käse, …

Hier ein Rezept für ein Byrek (oder Burek oder Lakror) mit Spinat, Frühlingszwiebeln und Schafskäse.

Grundzutaten für Byrek

Grundzutaten für Byrek

Zutaten

  • Einen Bund Spinat – gewaschen, blanchiert und ausgedrückt
  • 400g Schafskäse – mit der Gabel zerdrückt
  • 5 Frühlingszwiebel – in Scheiben
  • 3 Knoblauchzehen – fein gehackt
  • 2 Eier
  • 100g Kos natyral (kann auch durch Rahm und etwas Sahne ersetzt werden)
  • Fillo-Teig (feine Teigblätter – hier tiefgekühlt in allen Supermärkten erhältlich)
  • 125g Butter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Eier mit Kos, Salz und Pfeffer verrühren
  • Schafskäse, Frühlingszwiebel, Spinat und Knoblauch untermischen
  • Ein Fillo Blatt auf die Arbeitsfläche legen und mit flüssiger Butter besteichen (am besten mit den Händen), dann ein weiteres Blatt darauf legen, wieder Butter, usw.. Insgesamt ca. 8-10 Blätterfilloteig
  • Den Teig in eine Auflaufform geben (am „originalsten“ in eine runde), die Füllung hineingeben und den Teig darüber zusammenfalten (dabei darauf achten, dass nicht zu dicke Teigstellen entstehen)byrek1
  • Bei 190° (Heissluft 180°) ca. 40 Minuten backen – etwas auskühlen lassen und auf einen Teller stürzenbyrek2
  • Mit Zitronenscheiben servieren

byrek

Tipp: Sie können auch Zwischenlagen aus 2-3 Blatt Filloteig machen. Wenn Sie das Byrek auf einem Belch machen, dann eine Lage Teig auflegen, Füllung versteichen und 3-4 cm Rand lassen, eine zweite Lage Teig als Deckel auflegen und die Ränder darüberklappen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s